Osteopathie – Lass krachen…

Gestern hatte ich mal wieder einen Wettkampf bei dem ich selber aktiv war. Da kommt in dieser Saison eh nicht so viel bei rum („no Training no Result“ oder auch „von nix kommt nix“), so passte es ins Bild dass ich ein „leichtes Ziehen“ im unteren Rücken beim Kugelstoßen verspürte. Das wurde dann nachm Diskuswerfen und nach Hause fahren zum ausgewachsenen „Ach du Scheiße tut das weh und ich kann mich nicht richtig bewegen“ Schmerz, weswegen ich heute DIREKT mal zum Osteopathen bin. Aber nicht zu irgendeinem Ostepathen! Ich war in der Praxis Freyklang! Zwei Meter mal nen Meter Typ, ehemals Zweitligabasketballer und wie sich herausstellte auch ansonsten ein sehr feiner Kerl! Zu dem hatte ich schon eine meiner Athletinnen geschickt, weil er mir wiederum von einem Freund empfohlen wurde. Alles zu Recht wie sich auch heute bestätigte.

Nachdem ich mich nackich gemacht hatte, wurde mir mitgeteilt wo ich überall krumm und schief bin. NEIN, das ist KEINE Alterserscheinung, meine Athletin ist 15 und war genau so krumm ;). Als ich noch so dachte, das wird ja ein Spaß hier, lag ich auch schon flach und es knackte mal los. „Für jedes Knacken nen Zehner oder?“ Witzig.
Wenn er SO abrechnen würde, wäre er allein an mir heute reich geworden. Hüfte, Wirbelsäule oben, in der Mitte und unten, Füße, es knackte eigentlich permanent. Und ja, das tut weh. Nicht so schlimm wie man es aus dem Fernsehen, obwohl, doch. Es TUT weh aber gleichzeitig auch gut. Irgendwie spooky (hat jemand mal ne Adresse von einem SM-Studio für Einsteiger…?).
Langer Rede kurzer Sinn, der Hellmuth hats drauf. Nach ein paar Jahren als Unternehmensberater einfach mal umgesattelt, fette Ausbildungen gemacht und nun ist der er der „Tamme Hanken“ für Menschen. Nur netter. Aber auch so ein Schrank ;).
Also, wenn ihr in und um Hamburg wohnt (Praxen sind in Halstenbek und in Hamburg), euch einfach mal von euern Beschwerden befreien wollt und der Physio auch mit der 20. Massage nicht weiterkommt, geht in die Praxis Freyklang und genießt das Knacken. Meinem Rücken gehts viel (!) besser und ganz nebenbei hat er die seit November schmerzende linke Schulter von eben diesem Problem befreit.